Rechtliches

Cookie-Richtlinie für die TikTok-Plattform

Zuletzt aktualisiert: 5. November 2020


Diese Cookie-Richtlinie gilt, wann immer Sie unsere Plattform sehen. Der Begriff „Plattform“ umfasst alle von TikTok bereitgestellten Dienste, einschließlich der Produkte für Werbetreibende und Entwickler, die über TikTok For Business und TikTok For Developers bereitgestellt werden, mit Ausnahme der Dienste, die in unserer separaten Cookie-Richtlinie für die Website aufgeführt werden. Wenn wir in dieser Cookie-Richtlinie auf „TikTok“, „wir“ oder „uns“ Bezug nehmen, sind damit TikTok Technology Limited, ein irisches Unternehmen, sowie TikTok Information Technologies UK Limited, ein britisches Unternehmen, gemeint.

Wie viele andere Websites und Apps setzt auch unsere Plattform Cookies und andere Tracking-Technologien ein, wie etwa Software Development Kits (SDKs – Softwareentwicklungs-Sets), Pixel und lokale Speicherung. Diese Technologien ermöglichen uns, Informationen zu speichern oder auf Informationen zuzugreifen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Dies dient dazu, bestimmte Funktionen zu aktivieren und Ihr Gerät von den Geräten anderer Benutzer zu unterscheiden. Tracking-Technologien werden von den meisten Apps verwendet, um zu erkennen, dass ein Gerät das gleiche Gerät ist wie das Gerät, das bei einem früheren Besuch verwendet wurde. Weiter unterstützt dies dabei, einige der Eigenschaften des Geräts besser zu verstehen. Auf diese Weise können wir Ihnen Werbung anzeigen, die Effektivität der jeweiligen Werbeanzeigen messen und Ihre Benutzererfahrung verbessern. In dieser Richtlinie beschreiben wir, wie wir diese Technologien einsetzen und welche Wahlmöglichkeiten Ihnen zu deren Steuerung offenstehen. Soweit in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, gilt für alle von uns erfassten Daten unsere Datenschutzrichtlinie.

1. Welche Technologien werden eingesetzt?

Unsere Plattform verwendet die folgenden Arten von Technologien:

Cookies: Cookies sind kleine Textdateien, die es uns und unseren Dienstleistern und Partnern ermöglichen, Ihren Browser oder Ihr Gerät für verschiedene Zwecke eindeutig zu identifizieren. Zu diesen Zwecken gehören unter anderem die oben beschriebenen. Cookies funktionieren normalerweise, indem sie Ihrem Gerät eine eindeutige Nummer zuweisen. Sie werden von den Websites, die Sie besuchen, sowie von Drittanbietern und Partnern dieser Websites in Ihrem Browser gespeichert. 

Cookies können für unterschiedliche Zeiträume auf Ihrem Computer oder Mobilgerät verbleiben. Einige Cookies sind „Sitzungs-Cookies“. Das bedeutet, sie bestehen nur so lange, wie Ihr Browser geöffnet bleibt, und werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sitzungs-Cookies können nicht verwendet werden, um Ihren Browser oder Ihr Gerät von Website zu Website nachzuverfolgen.

Andere Cookies sind „permanente Cookies“. Sie werden auch nach Schließen des Browsers weiter gespeichert. Die meisten permanenten Cookies werden so eingestellt, dass sie nach einer bestimmten vordefinierten Zeitdauer automatisch ablaufen (z. B. einige Tage, Wochen oder Monate). Wenn Sie zu dieser Website zurückkehren (oder andere Websites besuchen, die dieselben Cookies verwenden), können der Websitebetreiber oder seine Dienstleister die gespeicherten permanenten Cookies erkennen und wissen, welches Gerät Sie verwenden.

Lokale Speicherung: Lokale Speicherdateien werden von Apps und Websites erstellt, um Informationen lokal auf Ihrem Gerät zu speichern. Sie sind Cookies sehr ähnlich, können aber etwas andere Eigenschaften aufweisen (z. B. kann die lokale Speicherung eingesetzt werden, um mehr Informationen zu speichern, und die Speicherung kann an einem anderen Ort auf Ihrem Gerät erfolgen als die Speicherung der Cookies). Die lokale Speicherung wird normalerweise verwendet, um die App- und Website-Funktionalität zu beschleunigen und Ihre Präferenzen zu speichern.

Application Programmable Interface (API – Schnittstelle zur Programmierung von Anwendungen): Eine API ist eine Software, über die zwei oder mehr Anwendungen miteinander kommunizieren können. Wir nutzen sie für die Kommunikation zwischen TikTok und unseren Dienstleistern.

Software Development Kits (SDKs – Softwareentwicklungs-Sets): SDKs sind Codeteile, die es ermöglichen, Daten über Ihr Gerät, Ihr Netzwerk und Ihre Interaktion mit einer Website zu erfassen. Wie Cookies funktionieren SDKs in der Regel, indem sie Ihrem Gerät eine eindeutige Nummer zuweisen.

Pixel: Pixel sind kleine, 1 Pixel auf 1 Pixel große, unsichtbare Bilddateien, die in bestimmte Webseiten eingebettet sind. Sie können eingesetzt werden, um Informationen über Ihren Besuch auf dieser Webseite zu erfassen.

Wenn Sie die Seite einer Website öffnen, auf der ein Pixel eingebettet ist, startet dies automatisch einen einfachen Code, der dafür sorgt, dass diese kleine Bilddatei auf Ihr Gerät heruntergeladen wird. Gleichzeitig leitet dieser Code auch bestimmte Informationen über Ihr Gerät und Ihre Handlungen auf der Website weiter. Dadurch kann Ihr Interesse an der Website protokolliert werden. Diese Information wird für Analyse- oder Werbezwecke verwendet.

Mobile Werbe-IDs: Ihr Gerät verfügt über eine eindeutige Nummer, die von TikTok und unseren Dienstleistern verwendet wird, um Ihr Gerät wiederzuerkennen. Wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilt haben, ermöglicht dies die Anzeige personalisierter Werbung auf Ihrem Gerät sowie die Messung der Effektivität dieser Werbeanzeigen. Mehr darüber, wie Sie Ihre Werbe-ID steuern können, erfahren Sie im Abschnitt.

2. Kategorien von Tracking-Technologien

Die Arten von Tracking-Technologien, die im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Plattform von uns und unseren Partnern eingesetzt werden, können in folgende Kategorien unterteilt werden. Einige dieser Kategorien sind „wesentlich“, um Ihnen die angeforderten Dienste bereitstellen zu können, wie etwa die Möglichkeit der Anmeldung in den sicheren Bereichen der Website. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Kategorien von Tracking-Technologien, die wir einsetzen:

Identifikation und Sicherheit: Wir erkennen Sie wieder, wenn Sie zu unserer Plattform zurückkehren. Dies dient dazu, sicherzustellen, dass Sie der richtige Benutzer sind, und Aktivitäten zu verhindern, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. 

Wir überprüfen beispielsweise, in welchem Land Sie die TikTok-App öffnen, um herauszufinden, ob etwa jemand versucht, in betrügerischer Absicht auf Ihr Konto zuzugreifen.

Personalisierung der Inhalte: Wir verwenden diese Technologien, um sicherzustellen, dass wir Ihnen personalisierte Inhalte zur Verfügung stellen können. 

So erhält beispielsweise jeder Benutzer eine eindeutige TikTok-ID-Nummer. Wir nutzen diese Nummer, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte zur Verfügung zu stellen, die für Sie von Interesse sind.

Speichern Ihrer Einstellungen: Wir müssen uns die Einstellungen merken, die Sie auf der Plattform ausgewählt haben, damit alles so funktioniert, wie Sie es möchten. 

Wir verwenden diese Technologien zum Beispiel, um uns zu merken, in welchen Sprachen Sie die Inhalte sehen möchten, welche Datenschutzeinstellungen Sie für Ihr Konto und/oder Ihre Videos gewählt haben, und welche Auswahl Sie für Ihr „Digital Wellbeing“ getroffen haben.

Funktionalität: Der Funktionalität dienende Tracking-Technologien helfen uns dabei, die Plattform effizienter zu gestalten sowie Ihre Erfahrung zu verbessern und zu optimieren.

So ermitteln wir beispielsweise, welches Gerät Sie verwenden, ebenso wie die Softwareversion und die Bildschirmabmessungen, damit wir sicherstellen können, dass die TikTok-App korrekt funktioniert. Wir ermitteln auch, ob der Akku nahezu leer ist, damit wir die TikTok-App entsprechend optimieren und sicherstellen können, dass Inhalte korrekt geladen und abgespielt werden.

Analyse: Wir verwenden der Analyse dienende Tracking-Technologien, um zu analysieren, wie Sie die Plattform nutzen. Dies umfasst auch die Analyse, welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und wie Sie mit den Inhalten interagieren, sowie die Analyse auftretender Fehler und das Testen verschiedener Design-Ideen. Diese Informationen werden verwendet, um Ihre Aktivitäten und Verhaltensmuster als Benutzer der Plattform zu melden und auszuwerten.

Beispielsweise können wir neue Funktionen zur Videoerstellung testen. Diese Technologien unterstützen uns bei der Entscheidung, welche Funktionen die Benutzer bevorzugen.

Werbung und Messung deren Effektivität: Unsere Plattform nutzt Technologien zur Nachverfolgung von Werbung und zur Messung deren Effektivität. Diese Tracking-Technologien helfen uns und unseren Werbetreibenden dabei, Ihnen relevante Werbung anzuzeigen und die Leistung von Werbekampagnen zu messen. Wir verwenden diese Technologien auch, um TikTok auf anderen Plattformen und Websites zu bewerben und die Effektivität dieser Bewerbung zu messen.

So erfahren wir beispielsweise von unserem Werbetreibenden, ob Sie dessen Produkte betrachtet oder etwas gekauft haben, um zu analysieren, wie effektiv die betreffende Werbeanzeige war. Wenn Sie bereits Interesse an einer Werbeanzeige gezeigt haben, zeigen wir Ihnen diese möglicherweise ein weiteres Mal an oder wir begrenzen die Anzahl der Ihnen angezeigten Anzeigen.

3. Verwenden auch andere Parteien diese Technologien auf unserer Plattform?

Tracking-Technologien können entweder „Erstanbieter“- oder „Drittanbieter“-Technologien sein. Tracking-Technologien von Erstanbietern sind solche, die wir direkt einrichten und verwenden. Tracking-Technologien von Drittanbietern sind solche, die von Dritten eingerichtet werden (z. B. von unseren Analyse- oder Werbedienstleistern).

Unsere Partner können diese Technologien auf unserer Plattform verwenden, um uns und unsere Werbetreibenden dabei zu unterstützen zu verstehen, wie effektiv ihre Werbeanzeigen sind, und um diese mit ihren Kampagnen auf anderen Websites und innerhalb anderer Anwendungen zu vergleichen. Eine Liste dieser Partner finden Sie in der Cookie-Partnerliste.

4. Wie kann ich diese Technologien steuern?

Sie können darüber bestimmen, wie diese Technologien verwendet werden:

  • Personalisierte Werbung in der TikTok-App. Sie haben die volle Kontrolle darüber, ob TikTok Ihnen in der TikTok-App personalisierte Werbung anzeigt. Ohne Ihre Zustimmung schalten wir keine personalisierten Anzeigen. Sie können die personalisierten Anzeigen aktivieren und deaktivieren, indem Sie in der TikTok-App auf „Me/Ich“ klicken und die Seite mit den Einstellungen aufrufen. Klicken Sie dort auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, dann auf „Personalization and data/Personalisierung und Daten“, und verwenden Sie anschließend den Umschalter. Sie können diese Einstellung jederzeit ändern.

  • Werbe-ID. Sie können Ihre Geräteeinstellungen anpassen, um Ihre Werbe-ID zu steuern:

    • Auf Apple-Geräten können Sie in den Einstellungen Ihres Geräts die Einstellung „Limit Ad Tracking/Anzeigenverfolgung einschränken“ aktivieren.

    • Auf Android-Geräten können Sie in den Einstellungen Ihres Geräts „Opt out of Ads Personalization/Personalisierte Werbung deaktivieren“ wählen.

  • Abmelden bei Partnern. Viele der Partner, mit denen wir zusammenarbeiten, bieten auf ihren Websites ebenfalls Möglichkeiten an, sich abzumelden. Details dazu finden Sie in deren jeweiligen Richtlinien, auf die wir in unserer Cookie-Partnerliste verlinken.

Wie bereits erwähnt, sind einige Formen des Einsatzes dieser Technologien für das Funktionieren der Plattform wesentlich. Diese können Sie nicht deaktivieren.

5. Wo finde ich weitere Informationen zu diesen Technologien?

Wenn Sie mehr über diese Technologien erfahren möchten, könnten die folgenden Links nützlich sein:

6. Änderungen dieser Richtlinie

Wir aktualisieren diese Richtlinie gelegentlich, damit sie Änderungen in unseren Praktiken widerspiegelt. Wenn wir Änderungen an dieser Richtlinie veröffentlichen, ändern wir gleichzeitig das unter „Zuletzt aktualisiert“ oben in der Richtlinie angegebene Datum. Wenn wir wesentliche Änderungen betreffend die Art und Weise der Erfassung, Verwendung und/oder Weitergabe der mithilfe dieser Technologien gespeicherten Informationen vornehmen, informieren wir Sie darüber. Dies geschieht durch Veröffentlichen eines Hinweises auf die Änderungen an sichtbaren Stellen, an denen Sie die Plattform nutzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um über Änderungen an dieser Richtlinie auf dem Laufenden zu bleiben.

7. Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie oder Datenschutzangelegenheiten im Allgemeinen kontaktieren Sie uns bitte über http://www.tiktok.com/legal/report/privacy.


Cookie-Partnerliste

Auf dieser Seite sind die Unternehmen aufgeführt, die auf unserer Plattform Cookies und andere Technologien einsetzen. Von Zeit zu Zeit können wir die Unternehmen ändern, mit denen wir für die Bereitstellung unserer Plattform zusammenarbeiten.

Zuletzt aktualisiert: 5. November 2020


Analysen

Google Analytics für Firebase

Datenkategorien: Gerätekennungen zum Erfassen und Speichern von Informationen wie Anzahl der Sitzungen pro Benutzer, Sitzungsdauer, Betriebssystem, Gerätemodelle, geografische Lage, Erststarts und App-Updates.

Datenschutzrichtlinie: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Messen der Effektivität von Werbung

Adbrix Original

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: http://www.igaworks.com/privacy?tf_lang=en

Adform

Datenkategorien: IP-Adresse, User Agent, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://site.adform.com/privacy-center/platform-privacy/product-and-services-privacy-policy/

Adjust

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.adjust.com/terms/privacy-policy/

AppMetrica

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://appmetrica.yandex.com/about/privacy-policy

AppsFlyer

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.appsflyer.com/services-privacy-policy/?utm_source=google

Branch

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://branch.io/policies/#privacy

DoubleClick

Datenkategorien: IP-Adresse, User Agent, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://policies.google.com/privacy?hl=en-US

FlashTalking

Datenkategoriens: IP-Adresse, User Agent, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://www.flashtalking.com/privacypolicy

Kantar

Datenkategorien: IP-Adresse, User Agent, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://www.kantarmedia.com/uk/privacy-statement

Kochava

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.kochava.com/support-privacy/

Moat by Oracle

Datenkategorien: IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.oracle.com/legal/privacy/

myTracker

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://tracker.my.com/legal/privacy-policy

Nielsen

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.nielsen.com/uk/en/legal/privacy-statement/digital-measurement/

Singular

Datenkategorien: IP-Adresse, User Agent, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://www.singular.net/privacy-policy/

Sizmek

Datenkategorien: Adresse IP, Agent utilisateur, Cookie

Datenschutzrichtlinie: https://www.sizmek.com/privacy-policy/

Tenjin

Datenkategorien: IDFA/GAID, IP-Adresse, User Agent

Datenschutzrichtlinie: https://www.tenjin.io/privacy/

Anmelden/Freigeben

Apple

Datenkategorien: Anmeldeereignis

Datenschutzrichtlinie: https://www.apple.com/legal/privacy/en-ww/

Facebook

Datenkategorien: Anmelde-/Freigabeereignis

Datenschutzrichtlinie: https://en-gb.facebook.com/policy.php

Twitter

Datenkategorien: Anmelde-/Freigabeereignis

Datenschutzrichtlinie: https://twitter.com/en/privacy

Weitere

Google Firebase Cloud Messaging

Datenkategorien/Zweck: Erfasst Instanz-IDs, um zu bestimmen, an welches Gerät eine Nachricht gesendet werden soll

Datenschutzrichtlinie: https://policies.google.com/technologies/partner-sites

Google Pay

Datenkategorien/Zweck: Für die Zahlungsabwicklung nutzen wir die Dienste Dritter.

Wir speichern oder erfassen Ihre Kreditkartendaten nicht. Die Informationen werden direkt an unsere externen Zahlungsverarbeiter weitergeleitet, die Ihre Daten im Einklang mit ihrer eigenen Datenschutzrichtlinie verwenden.

Datenschutzrichtlinie: https://payments.google.com/payments/apis-secure/u/0/get_legal_document?ldo=0&ldt=privacynotice&ldl=en-GB

Apple Pay

Datenkategorien/Zweck: Für die Zahlungsabwicklung nutzen wir die Dienste Dritter.

Wir speichern oder erfassen Ihre Kreditkartendaten nicht. Die Informationen werden direkt an unsere externen Zahlungsverarbeiter weitergeleitet, die Ihre Daten im Einklang mit ihrer eigenen Datenschutzrichtlinie verwenden.

Datenschutzrichtlinie: https://support.apple.com/en-us/HT210665