Sicherheitszentrum

Wenn sich Ihr Tik Tok-Konto verdächtig zeigt:

  • Ihr Passwort, Ihre Sicherheits-E-Mail, Ihre Telefonnummer wurden geändert
  • Ihr Benutzername oder Spitzname wurde geändert
  • Videos wurden ohne Ihre Erlaubnis gelöscht / gepostet
  • Nachrichten wurden gesendet, die Sie nicht geschrieben haben

Ihr Konto wurde möglicherweise gehackt. Was kann ich tun, wenn mein Account gehackt wurde? Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Konto manipuliert wurde, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Konto zu schützen:

  1. Passwort ändern: In Tik Tok werden Hacker*innen nach dem Ändern des Passworts automatisch aus Ihrem Account geworfen. Sie können diesen Artikel lesen, um zu erfahren, wie Sie das Passwort ändern können
  2. Überprüfen Sie Ihre Kontoinformationen auf Richtigkeit: Wählen Sie unter den Tik Tok-Einstellungen die Option 'Mein Konto verwalten', und prüfen Sie, ob die zugehörigen Kontoinformationen korrekt sind

Wenn Sie das Passwort nicht selbst ändern können, kontaktieren Sie uns bitte über unser In-App-Feedback (App-Einstellungen - Problem melden).  

3 Dinge, die Sie tun können, um Ihr Konto zu schützen:

  1. Schützen Sie Ihr Passwort: Vertrauen Sie niemals Webseiten von Drittanbietern, die das Verschenken von kostenlosen Likes / Fans / Kronen / Münzen versprechen
  2. Erwägen Sie, verschiedene E-Mail-Konten für verschiedene Zwecke zu verwenden
  3. Bitte vertrauen Sie keinen 'kostenlosen Kronen / Features / Likes' -Websiten, die nur Ihr Konto hacken oder Bloatware auf Ihrem Handy installieren. Einige Phishing-Websiten ähneln der offiziellen Tik Tok-Seite.