Rechtliches

Datenschutzerklärung

(Für Nutzer, die ihren gewöhnlichen Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in Großbritannien oder in der Schweiz haben)

Zuletzt aktualisiert: Juli 2020

 

Willkommen bei TikTok (die „Plattform“). Der Schutz und die Achtung Ihrer Privatsphäre sind ein wichtiges Anliegen für uns, und diese Datenschutzerklärung bildet die Grundlage, auf der wir alle personenbezogenen Daten verarbeiten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn in dieser Datenschutzerklärung von „TikTok“, „wir“ oder „uns“ die Rede ist, meinen wir TikTok Technology Limited, ein irisches Unternehmen („TikTok Ireland“), und TikTok Information Technologies UK Limited („TikTok UK“), ein britisches Unternehmen.

Um die vollständige Datenschutzerklärung anzuzeigen, klicken Sie hier.

Sollten Sie zwischen 13 und 18 Jahre alt sein, haben wir für Sie eine separate Zusammenfassung dieser Datenschutzerklärung erstellt. Darin erklären wir, welche Bedeutung die Datenschutzerklärung für Sie hat. In der App können Sie diese Fassung unter „Datenschutzerklärung“ einsehen. 

ZUSAMMENFASSUNG

Welche Daten erheben wir über Sie?

Wir erheben und verarbeiten Informationen, die Sie uns bei der Einrichtung Ihres Kontos und der Nutzung der Plattform zur Verfügung stellen. Dazu gehören technische und verhaltensbezogene Informationen über Ihre Verwendung der Plattform. Außerdem erfassen wir auch Informationen über Sie, wenn Sie die Anwendung herunterladen und die Plattform nutzen, ohne ein Konto einzurichten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wie verarbeiten wir die Daten über Sie? 

Wir verwenden Ihre Daten, damit wir Ihnen die Plattform zur Verfügung stellen können und um die Plattform zu verbessern und zu verwalten. Um eine effektive und dynamische Plattform bereitzustellen und dies in unserem berechtigten Interesse liegt, verwenden wir Ihre Daten zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Plattform, zur Verhinderung von Straftaten und um die Sicherheit der Nutzer zu gewährleisten. Wenn wir Ihre Einwilligung eingeholt haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten auch dazu verwenden, um Ihnen gezielte Werbung anzuzeigen und für die Plattform zu werben. Weitere Informationen darüber, wie Ihre Daten verwendet werden, finden Sie hier.

An wen geben wir Ihre Daten weiter?

Wir geben Ihre Daten an Drittanbieter weiter, die uns bei der Bereitstellung der Plattform unterstützen, darunter auch Cloud-Storage-Anbieter. Wir geben Ihre Informationen auch an Geschäftspartner, andere Unternehmen der gleichen Gruppe wie TikTok (einschließlich TikTok Inc. in den USA, das bestimmte Dienstleistungen in Verbindung mit der Plattform für uns erbringt), Anbieter von Moderationsdienstleistungen, Anbieter von Messdienstleistungen („Messdienstpartner“), Werbetreibende und Analyse-Anbieter weiter. Wir geben Ihre Daten nur dann an Strafverfolgungsbehörden, Behörden oder andere Dritte weiter, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn eine solche Verwendung im angemessenen Rahmen notwendig ist (z.B. um Ihre Sicherheit oder die Sicherheit von Dritten zu gewährleisten). Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Ihre Rechte

Wir stellen Ihnen Einstellungsmöglichkeiten zur Kontrolle und Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung, die wir über Sie gespeichert haben. Darüber hinaus stehen Ihnen die folgende Rechte zu: Sie können bei uns anfordern, Ihre Daten zu löschen, Ihre Daten zu ändern oder zu berichtigen, Ihnen eine Kopie Ihrer gespeicherten Daten zur Verfügung zu stellen und die Nutzung einiger oder aller Ihrer Daten einzuschränken. Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte geltend machen können, finden Sie hier. Sie können uns auch über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Wir werden Ihre Anfrage daraufhin auf der Grundlage geltender Gesetze prüfen.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es notwendig ist, um Ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, damit wir unsere vertraglichen Verpflichtungen erfüllen und unsere Rechte in Bezug auf die betreffenden Daten ausüben können. Wenn wir Ihre Daten nicht benötigen, um unsere Dienste zu erbringen, bewahren wir sie nur so lange auf, wie wir einen legitimen Geschäftszweck mit der Aufbewahrung dieser Daten verfolgen oder wenn wir einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung der Daten nachkommen müssen. Wir werden Ihre Daten auch aufbewahren, wenn dies für rechtliche Ansprüche erforderlich ist. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Wie informieren wir Sie über Änderungen dieser Datenschutzerklärung?

Wir benachrichtigen alle Nutzer über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung durch eine Mitteilung auf der Plattform oder auf andere Weise. Wir werden auch das Datum der letzten Aktualisierung am Anfang dieser Erklärung aktualisieren, welches das Datum des Inkrafttretens dieser Erklärung widerspiegelt. Indem Sie auf die Plattform zugreifen oder diese nutzen, bestätigen Sie, dass Sie diese Erklärung gelesen haben und dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und die Art und Weise, wie wir diese erfassen, nutzen und verarbeiten, verstehen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

***********************************************************************************************

1. Welche Arten von personenbezogenen Daten verwenden wir?

Wir sammeln und verwenden die folgenden Daten über Sie:

Ihre Profildaten

Bei der Registrierung auf der Plattform stellen Sie uns Informationen, einschließlich Ihres Nutzernamens, Geburtsdatums, Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, Informationen, die Sie in Ihrem Nutzerprofil offenlegen, sowie Ihr Foto oder Profilvideo zur Verfügung. 

Nutzerinhalte und Nutzungsdaten

Wir verarbeiten die von Ihnen erstellten und auf der Plattform angezeigten Inhalte, einschließlich der von Ihnen festgelegten Präferenzen (z. B. Sprachwahl), der von Ihnen hochgeladenen Fotos und Videos, der von Ihnen gemachten Kommentare und Live-Streams („Nutzerinhalte“). Wir sammeln Informationen mittels Umfragen, Challenges und Wettbewerben, an denen Sie teilnehmen. Wir erfassen außerdem Informationen über die Nutzung der Plattform durch Sie, z. B. die Art und Weise, wie Sie die Plattform nutzen, darunter auch die Häufigkeit, mit der Sie die Plattform nutzen und wie Sie mit den Inhalten interagieren, die wir Ihnen anzeigen, die Werbeanzeigen und Videos, die Sie sich ansehen, und damit verbundene Probleme, die Inhalte, die Ihnen gefallen, die Inhalte, die Sie in „Meine Favoriten“ speichern, die Suchbegriffe, die Sie eingeben, und die Nutzer, denen Sie folgen. 

Wir leiten Ihre Interessen, Ihr Geschlecht und Ihr Alter ab, um Inhalte für Sie zu personalisieren. Wir leiten auch die Interessen unserer Nutzer ab, um Werbung auf unserer Plattform zu optimieren. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, werden wir diese Informationen verwenden, um personalisierte Werbung anzuzeigen. 

Wir überprüfen Nutzerinhalte, um Inhalte zu moderieren, um unsere Community-Richtlinien durchzusetzen, gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten und Missbrauch, Betrug, illegale Aktivitäten und andere möglicherweise schädliche Inhalte auf der Plattform zu verhindern und darauf zu reagieren. 

Wir verarbeiten auch Informationen über Ihre Follower, die Likes, die Sie erhalten, und Reaktionen auf von Ihnen hochgeladene Inhalte, um Ihren „Für Sie“-Feed zu personalisieren, Ihre Inhalte bei anderen Nutzern zu bewerben und zu untersuchen, ob Ihr Profil Möglichkeiten zur Zusammenarbeit bietet. 

Nachrichten

Soweit lokale gesetzliche Vorschriften dies erlauben, erheben und verarbeiten wir Ihre Nachrichten, die über die Nachrichtenfunktion der Plattform versendet werden. Dies umfasst das Scannen und Analysieren der Informationen in den Nachrichten, wozu der Inhalt der Nachricht und Informationen darüber, wann die Nachricht gesendet, empfangen und/oder gelesen wurde, sowie die Teilnehmer der Kommunikation zählen. 

Wir tun dies, um Spam zu verhindern und zu blockieren, um Straftaten zu verhindern und aufzudecken, um Kinder zu schützen (wenn dies im erheblichen öffentlichen Interesse liegt) oder um die Interessen unserer Nutzer und anderer Personen zu schützen. 

Bitte beachten Sie auch, dass Nachrichten, die an andere Nutzer der Plattform gesendet werden, für diese Nutzer zugänglich sind und dass wir nicht dafür verantwortlich sind, wie diese Nutzer die Nachrichten verwenden oder offenlegen.

Pro-Konten 

Sie können Ihr Nutzerkonto auf der Plattform zu einem „Pro-Konto“ upgraden. Mit einem Pro-Konto haben Sie Zugriff auf zusätzliche Funktionen, wie z.B. aggregierte Statistiken über Ihre Inhalte. Wenn Sie am TikTok Creator Marketplace teilnehmen, können Sie das Pro-Konto-Menü verwenden, um auf Einstellungen zuzugreifen und Anfragen bezüglich der Marketplace-Funktionen zu verwalten. Zu diesem Zweck werden Daten mit dem TikTok Creator Marketplace ausgetauscht. 

Daten Dritter

Sie können bestimmte Daten von Dritten an uns weitergeben oder wir können solche Daten aufgrund der Nutzung der Plattform durch Sie automatisch erfassen.  

Geschäftspartner

Wenn Sie sich für die Registrierung zur Nutzung der Plattform unter Verwendung der Kontodaten Ihres sozialen Netzwerks (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Google) entscheiden, stellen Sie uns Ihren Nutzernamen und Ihr öffentliches Profil zur Verfügung oder erlauben Ihrem sozialen Netzwerk, uns diese zur Verfügung zu stellen. Wir werden ebenfalls bestimmte Daten mit dem entsprechenden sozialen Netzwerk teilen, wie z.B. die App-ID, Zugriffs-Token und die verweisende URL. Weitere Informationen zur Weitergabe Ihrer Facebook-Kontaktliste an uns finden Sie unter Andere Nutzer finden und Freunde einladen.

Werbetreibende und Messdienstpartner

Wenn Sie in den Erhalt personalisierter Werbung eingewilligt haben, werden wir Ihre Daten, z.B. Ihre mobile Werbe-ID, soweit diese Daten uns von Werbetreibenden und anderen Partnern bereitgestellt werden, mit Ihrem TikTok-Profil abgleichen, um Ihnen Werbeanzeigen anzuzeigen. Wir können Ihnen auch Werbeanzeigen anzeigen, die auf den Informationen basieren, die wir aus den von diesen Partnern bereitgestellten Daten ableiten. Sie können diese Aktivität jederzeit über Ihre App-Einstellungen unter „Datenschutz und Sicherheit“ und dann unter „Personalisierung und Daten“ und „Auf von Partnern erhaltenen Daten basierende Anzeigen“ deaktivieren.

Die von unseren Messdienstpartnern bereitgestellten Informationen verwenden wir, um zu verstehen, wie Sie mit den Webseiten unserer Werbepartner interagiert haben, und um die Wirksamkeit der Werbung auf unserer Plattform besser beurteilen zu können. 

Weitere Informationen darüber, wie unsere Messdienst- und Analysepartner Daten von der Plattform erheben, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie

Diese Technischen Daten erheben wir über Sie

Wir erheben bestimmte Daten über Sie, wenn Sie die Plattform nutzen, auch wenn Sie die TikTok App ohne ein Konto verwenden. Diese Daten umfassen Ihre IP-Adresse, Instanz-IDs (anhand derer wir feststellen können, an welche Geräte Nachrichten zugestellt werden sollen), Mobilfunkanbieter, Zeitzoneneinstellungen, Kennungen für Werbezwecke und die Version der von Ihnen verwendeten App. Wir erfassen auch Daten zu dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf die Plattform verwenden, wie z. B. das Modell Ihres Geräts, das Gerätesystem, den Netzwerktyp, die Geräte-ID, Ihre Bildschirmauflösung und Ihr Betriebssystem, die Audioeinstellungen und die angeschlossenen Audiogeräte. Wenn Sie sich von mehreren Geräten aus einloggen, können wir Ihre Profildaten verwenden, um Ihre Aktivität geräteübergreifend zu analysieren.

Standort

Wenn Sie die Plattform auf einem Mobilgerät benutzen, erfassen wir Daten über Ihren Standort, um Ihr Erlebnis auf der Plattform anzupassen. Wir leiten Ihren ungefähren Standort von Ihrer IP-Adresse ab. In einigen Ländern können wir auch GPS-Daten sammeln. 

Informationen über Ihre Freunde

Sie können andere Nutzer der Plattform über unsere Funktion „Freunde finden“ suchen oder Ihre Kontakte dazu einladen, sich Ihnen auf der Plattform anzuschließen. Wir verwenden die Kontaktdaten, die Sie für diese Person haben, z.B. aus der Kontaktliste Ihres Telefons oder der Facebook-Freundesliste, und geben Ihnen die Möglichkeit, dieser Person entweder eine SMS, eine E-Mail oder eine Nachricht über einen Drittanbieter (wie z.B. WhatsApp, Facebook Messenger oder Twitter) zu senden und sie einzuladen, sich Ihr TikTok-Profil anzusehen.  

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Übereinstimmungen auf der Basis Ihrer Kontaktdaten und Ihres Adressbuchs zu finden. Ihre Kontaktdaten und Ihr Adressbuch sind jedoch privat und werden nicht weitergegeben. Wir verwenden ein technisches System, um Übereinstimmungen zu finden, ohne Ihre eigenen Daten oder Ihr Adressbuch in Textform an uns zu senden. 

Wenn Sie andere Nutzer über Ihre Facebook-Kontakte finden möchten, können Sie uns Zugang zu Ihrer Facebook-Kontaktliste gewähren. Wir erheben dann Ihre öffentlichen Facebook-Informationen sowie die Namen und Profile Ihrer Facebook-Kontakte. Sobald wir diese den registrierten Nutzern zugeordnet haben, zeigen wir Ihnen alle Übereinstimmungen, damit Sie ihnen folgen können.

In-App-Käufe 

Wenn Sie In-App-Käufe tätigen, lesen Sie bitte unsere Virtuelle Gegenstände Policy. Ihr Kauf wird über Ihr Apple iTunes- oder Google Play-Konto abgewickelt. Im Zusammenhang mit diesen Transaktionen erfassen wir keine Finanz- oder Rechnungsdaten von Ihnen. Bitte lesen Sie die Bedingungen und Hinweise des jeweiligen App Stores, um zu erfahren, wie Ihre Daten verwendet werden. Wir führen Aufzeichnungen über die von Ihnen getätigten Käufe, den Zeitpunkt, zu dem Sie diese Käufe tätigen, und den ausgegebenen Betrag, damit wir Ihrem Konto den richtigen Wert der Münzen gutschreiben können.

Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen 

Wir erheben Daten, die Sie uns im Rahmen einer Umfrage zur Verfügung stellen. Wenn Sie an einer TikTok-Umfrage teilnehmen, werden Ihre persönlichen Antworten für den Zweck der Umfrage verwendet und so an andere Organisationen weitergegeben, wie es Ihnen vor der Teilnahme an einer Umfrage erläutert wurde. Auf die gleiche Weise können wir auch aggregierte Daten aus diesen Umfragen verwenden.

Wir erheben auch Informationen, die Sie uns im Rahmen der Korrespondenz mit uns zur Verfügung stellen.  

Nachweis Ihrer Identität oder Ihres Alters

In Einzelfällen bitten wir Sie um einen Identitäts- oder Altersnachweis, um bestimmte Funktionen nutzen zu können, wie z.B. Livestream oder verifizierte Konten, oder wenn Sie ein „Pro-Konto“ beantragen.

2. Cookies

Bei Cookies und ähnlichen Technologien (z. B. Pixel und Anzeigen-Tags) (zusammenfassend „Cookies“ genannt) handelt es sich um kleine Dateien. Wenn sie auf Ihrem Gerät platziert werden, ermöglichen sie es uns, bestimmte Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, von Ihnen zu sammeln, um bestimmte Funktionen und Eigenschaften bereitzustellen. Wir und unsere Dienstanbieter und Geschäftspartner verwenden Cookies, um Daten zu erheben und Sie und Ihr(e) Gerät(e) auf der Plattform und anderswo auf Ihren verschiedenen Geräten zu identifizieren. Wir tun dies, um die Wirksamkeit der Werbung auf der Plattform besser zu verstehen und um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Für weitere Informationen über Cookies lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie

3. So verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten 

Wir verarbeiten die Daten, die wir über Sie erheben, auf der Grundlage der nachfolgend beschriebenen rechtlichen Gründe.

In Übereinstimmung mit und zur Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen verarbeiten wir Ihre Daten:

  • Um Ihnen die Plattform und die damit verbundenen Dienste bereitstellen zu können;
  • um Sie über Änderungen unserer Dienste zu benachrichtigen;
  • um Ihnen Nutzer-Support zu bieten;
  • um unsere Bestimmungen, Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen;
  • um die Plattform zu verwalten, einschließlich der Fehlerbehebung;
  • um die Inhalte, die Sie erhalten, zu personalisieren und Ihnen maßgeschneiderte Inhalte zu liefern, die für Sie von Interesse sind;
  • um es Ihnen zu ermöglichen, Nutzerinhalte mit anderen Nutzern zu teilen und mit diesen zu interagieren;
  • um unseren Nachrichtendienst zu aktivieren, wenn Sie ihn nutzen möchten und mindestens 16 Jahre alt sind;
  • um Ihnen die Teilnahme am Programm für virtuelle Gegenstände zu ermöglichen; und
  • um mit Ihnen zu kommunizieren.

Damit wir unseren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen und soweit dies zur Erfüllung von Aufgaben im öffentlichen Interesse oder zum Schutz der lebenswichtigen Interessen unserer Nutzer und anderer Personen erforderlich ist, verarbeiten wir Ihre Daten, um Missbrauch, Betrug, illegale Aktivitäten und andere potenziell schädliche Inhalte auf der Plattform zu verhindern und darauf zu reagieren.

Um in Einklang mit unseren berechtigten Interessen eine effektive und dynamische Plattform bereitzustellen, können wir Ihre Daten für folgendes verwenden:

  • um Ihre Sicherheit und Ihren Schutz zu gewährleisten, einschließlich der Überprüfung der Nutzerinhalte, Nachrichten und der zugehörigen Metadaten auf Verstöße gegen unsere Community-Richtlinien und unsere Nutzungsbedingungen;
  • um sicherzustellen, dass die Inhalte auf die für Sie und Ihr Gerät effektivste Weise präsentiert werden;
  • um zu verstehen, wie die Nutzer die Plattform nutzen, damit wir die Plattform verbessern, bewerben und weiterentwickeln können;  
  • um beliebte Themen, Hashtags und Kampagnen auf der Plattform zu bewerben;
  • um Datenanalysen durchzuführen und die Plattform zu testen, damit ihre Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist;
  • um Ihre Identität zu prüfen, um es Ihnen z.B. zu ermöglichen, ein „verifiziertes Konto“ zu erhalten, sowie Ihr Alter zu prüfen, z.B. um sicherzustellen, dass Sie alt genug sind, um bestimmte Funktionen zu nutzen;
  • um nicht-personalisierte Werbung anzubieten, damit viele unserer Dienste kostenlos bleiben können; 
  • um Ihre Interessen für die Optimierung unserer Werbeangebote abzuleiten, die auf den Informationen, die unsere Werbepartner uns zur Verfügung stellen, basieren können, wenn Sie in den Erhalt personalisierter Werbung eingewilligt haben;
  • um die Wirksamkeit der Werbeanzeigen zu messen, die Sie auf unserer Plattform sehen;
  • um unsere Algorithmen auf dem Laufenden zu halten, damit wir Ihnen die relevantesten Inhalte liefern können und um Kriminalität und Missbrauch der Plattform zu verhindern;
  • um Umfragen zu unseren Diensten, Produkten und Funktionen durchzuführen; 
  • um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen der Plattform zu ermöglichen; und
  • um es Ihnen zu ermöglichen, auf der Plattform Kontakte zu knüpfen. Beispielsweise können wir es anderen Nutzern erlauben, Sie über die Funktion „Freunde finden“ oder über deren Telefonkontakte zu identifizieren oder Sie mit anderen Nutzern zu verbinden, indem wir nachverfolgen, mit wem Sie Links teilen.

Wenn wir Ihre Daten verarbeiten, um unsere legitimen Interessen zu erfüllen, führen wir eine Abwägungsprüfung durch, um zu prüfen, ob die Verwendung personenbezogener Daten wirklich notwendig ist, um unseren Geschäftszweck zu erreichen. Wenn wir diese Abwägungsprüfung durchführen, berücksichtigen wir auch die Rechte unserer Nutzer hinsichtlich des Schutzes ihrer Privatsphäre und treffen geeignete Vorkehrungen zum Schutz ihrer personenbezogenen Daten.

Wenn Sie eingewilligt haben, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen personalisierte Werbung zukommen zu lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt über Werbetreibende in „Informationen von Dritten“. Sie können Ihre personalisierten Werbeeinstellungen jederzeit über Ihre App-Einstellungen steuern. Bitte navigieren Sie zu „Datenschutz und Sicherheit“ und dann zu „Personalisierung und Daten“, um Ihre Werbepräferenzen zu verwalten und zu kontrollieren. Wenn Sie mit personalisierter Werbung nicht einverstanden sind, wird Ihnen weiterhin nicht-personalisierte Werbung auf der Plattform angezeigt. 

4. So geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter

Wir geben Ihre Daten an die folgenden ausgewählten Dritten weiter:

Geschäftspartner

  • Wenn Sie sich für die Registrierung zur Nutzung der Plattform unter Verwendung der Kontodaten Ihres sozialen Netzwerks (z. B. Facebook, Twitter, Instagram, Google) entscheiden, stellen Sie uns Ihren Nutzernamen und Ihr öffentliches Profil zur Verfügung oder erlauben Ihrem sozialen Netzwerk, uns diesen zur Verfügung zu stellen. Wir werden ebenfalls bestimmte Informationen an das entsprechende soziale Netzwerk weitergeben, wie z.B. die App-ID, Zugriffs-Token und die verweisende URL.
  • Wenn Sie sich für das Teilen von Inhalten auf Social-Media-Plattformen entscheiden, werden das Video, der Nutzername und der Text, der mit dem jeweiligen Beitrag in Verbindung steht, auf diese Plattform weitergeleitet, oder bei der Weiterleitung über Instant-Messaging-Plattformen wie WhatsApp wird ein Link zu den Inhalten geteilt.
  • Um die Funktion „Freunde finden“ in Ihrer Facebook-Kontaktliste zur Verfügung stellen zu können, teilen wir Daten mit Facebook, da diese Funktion sonst nicht funktionieren würde. 

 Zahlungsdienstleister

  • Wenn Sie mindestens 18 Jahre sind und sich für den Kauf von virtuellen Gegenständen entscheiden, werden wir die Daten an den entsprechenden Zahlungsdienstleister weitergeben, damit er diese Transaktion abwickeln kann. Wir geben eine Transaktions-ID weiter, damit wir Sie identifizieren und Ihrem Konto den korrekten Wert in Münzen gutschreiben können, sobald Sie die Zahlung getätigt haben.

Dienstleister

  • Wir stellen Informationen und Inhalte für Dienstleister bereit, die unser Geschäft unterstützen, wie z.B. Anbieter von Cloud-Diensten und Anbieter von Moderationsdienstleistungen, um sicherzustellen, dass die Plattform ein sicherer und unterhaltsamer Ort ist.

Analyse- und Messdienstanbieter

  • Wir nutzen Angebote von Analyse- und Messdienstanbietern, um die Plattform zu verbessern, unter anderem durch Unterstützung bei der Messung von Inhalten und zur Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten auf unserer Plattform auf Ihren Geräten. 
  • Unsere externen Analyse- und Messdienstanbieter sind uns ebenfalls bei der Analyse von Werbung auf unserer Plattform behilflich. Sie helfen unseren Werbetreibenden festzustellen, ob deren Werbung auf unserer Plattform gezeigt wurde und wie effektiv die Werbung war. Wir geben Ihre mobile Werbe-ID und andere Gerätedaten an Messdienstunternehmen weiter, damit diese Ihre Aktivität auf der Plattform mit Ihrer Aktivität auf den Webseiten unserer Werbetreibenden verknüpfen können.

 Werbetreibende

  • Wir geben nur aggregierte Nutzerdaten an Werbetreibende weiter. Aggregierte Daten sind Daten, die gruppiert werden und sich nicht auf einen einzelnen Nutzer beziehen. Dies geschieht, um die Messung der Wirksamkeit einer Werbekampagne zu ermöglichen, indem den Werbetreibenden angezeigt wird, wie viele Nutzer der Plattform eine Anzeige angesehen oder auf die Anzeige geklickt haben. 

 Unsere Unternehmensgruppe

  • Wir können Ihre Daten an andere Mitglieder, Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen unserer Unternehmensgruppe weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um die Plattform in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen bereitzustellen. 
  • Wir geben Daten weiter, um die Plattform zu verbessern und zu optimieren, unter anderem zur Verhinderung illegaler Nutzung und zur Unterstützung der Nutzer.

Rechtsdurchsetzung / Rechtliche Verpflichtung

  • Wir können Ihre Daten an Strafverfolgungsbehörden, Behörden oder sonstige Dritte weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder wenn eine solche Verarbeitung im angemessenen Rahmen erforderlich ist, um:
  • einem Gerichtsverfahren oder Rechtsbegehren zu entsprechen; 
  • unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen, Richtlinien und Standards, einschließlich der Untersuchung möglicher Verletzungen durchzusetzen;
  • Missbrauch, Betrug, illegale Aktivitäten oder Sicherheits- bzw. technische Probleme aufzuzeigen, zu verhindern oder anderweitig anzugehen; oder
  • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von uns, unseren Nutzern, Dritten oder der Öffentlichkeit zu schützen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist (einschließlich des Informationsaustauschs mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Verringerung des Kreditrisikos).

Öffentliche Profile

  • Wenn Ihr Profil öffentlich ist, sind Ihre Inhalte auf der Plattform für jedermann sichtbar und können auch von Ihren Freunden und Followern sowie von Dritten wie Suchmaschinen, Aggregatoren für Inhalte und Nachrichten-Webseiten abgerufen oder weitergegeben werden. Sie können jedes Mal, wenn Sie ein Video hochladen, ändern, wer das Video sehen kann. Sie können Ihr Profil auch auf ein privates Profil umstellen, indem Sie Ihre Einstellungen unter „Privatsphäre und Sicherheit“ auf „Privates Konto“ ändern. Wenn Ihr Profil öffentlich ist, können andere Nutzer Ihren Inhalt verwenden, um weitere Inhalte zu erstellen und hochzuladen, z. B., indem sie ein Duett mit Ihrem Video erstellen. 

Verkauf oder Fusion

  • Wir legen Ihre Daten Dritten gegenüber offen:
  • für den Fall, dass wir ein Unternehmen oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen (z.B. infolge einer Liquidation, eines Konkurses oder anderweitig). Im Rahmen solcher Transaktionen legen wir Ihre Daten dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieses Geschäfts oder dieser Vermögenswerte gegenüber offen; oder
  • wenn wir andere Unternehmen oder Geschäfte verkaufen, kaufen, fusionieren, von anderen Unternehmen oder Geschäften übernommen werden oder eine Partnerschaft mit diesen eingehen, oder wenn wir einige oder alle unsere Vermögenswerte verkaufen. Bei derartigen Transaktionen können Nutzerdaten zu den übertragenen Vermögenswerten gehören.

5. Wo wir Ihre personenbezogenen Daten speichern 

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erheben, werden an einen Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR übermitteln, tun wir dies im Rahmen der Musterverträge der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer (d. h. Standardvertragsklauseln) gemäß der Entscheidung der Kommission 2004/915/EG bzw. 2010/87/EU (je nach Fall) oder gemäß einem nach EU-Recht genehmigten Ersatzmechanismus. Für eine Kopie dieser Standardvertragsklauseln kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@tiktok.com. 

6. Ihre Rechte

Wir bieten Ihnen Einstellungsmöglichkeiten zur Kontrolle und Verwaltung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. 

Sie haben die folgenden Rechte:

  • Zugriff auf Ihre Daten: Sie können uns kostenlos um eine Bestätigung darüber bitten, ob wir Ihre personenbezogene Daten verarbeiten, sowie um eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Löschen Ihrer Daten: Sie können uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu löschen. 
  • Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer Daten: Sie können uns bitten, Ihre Daten zu berichtigen oder zu vervollständigen. Sie können Änderungen auch über die In-App-Steuerungen und -Einstellungen vornehmen.  
  • Übertragbarkeit: Sie können eine Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in maschinenlesbarer Form anfordern.
  • Einspruch oder Einschränkung der Verwendung von Daten und Widerruf der Einwilligung: Sie können uns auffordern, die Verwendung einiger oder aller Ihrer Daten einzustellen, z.B. wenn wir keinen Rechtsanspruch haben, diese weiter zu verwenden. Sie können uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke einzustellen, Ihre Einwilligung widerrufen oder uns auffordern, keine automatischen Einzelentscheidungen, einschließlich der Erstellung von Profilen, mehr zu treffen. Wenn Sie gegen eine solche Verarbeitung Einspruch erheben, bitten wir Sie, uns den Grund für Ihren Einwand mitzuteilen, damit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten prüfen und unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung und Ihren Einspruch gegen diese Verarbeitung gegeneinander abwägen können.

Bevor wir auf eine Anfrage zur Ausübung eines oder mehrerer der oben aufgeführten Rechte antworten können, müssen Sie unter Umständen Ihre Identität oder Ihre Kontodaten nachweisen.

Für Informationen darüber, wie Sie diese Anfragen stellen können, können Sie uns über die unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren, und wir werden Ihre Anfrage unter Berücksichtigung der anwendbaren gesetzlichen Vorschriften prüfen. TikTok Ireland wird Ihre Anfrage innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Fristen beantworten. Falls erforderlich, wird TikTok Ireland mit TikTok UK Kontakt aufnehmen, um Ihre Anfrage zu klären.

7. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie behandelt werden. Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht ganz sicher. Obgleich wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten z.B. durch Verschlüsselung zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über die Plattform übertragenen Daten nicht garantieren. Das bedeutet, dass alle Übertragungen auf eigene Gefahr erfolgen.

Wir verfügen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das dem Risiko, das für Sie und andere Nutzer entstehen kann, angemessen ist. Wir halten diese technischen und organisatorischen Maßnahmen aufrecht und passen sie bei Bedarf an, um die Sicherheit unserer Systeme zu verbessern. 

Wir werden gelegentlich Links zu und von den Webseiten unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und Partnerunternehmen auf der Plattform einbinden. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte lesen Sie diese Richtlinien, bevor Sie Informationen an diese Webseiten übermitteln.

8. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie dies notwendig ist, um Ihnen den Dienst zur Verfügung zu stellen, damit wir unsere vertraglichen Verpflichtungen erfüllen und unsere Rechte in Bezug auf die betreffenden Informationen ausüben können. Wenn wir Ihre Informationen nicht benötigen, um Ihnen die Dienstleistung zu erbringen, bewahren wir sie nur so lange auf, wie wir einen legitimen Geschäftszweck mit der Speicherung dieser Daten verfolgen.  

Wenn Sie uns um die Löschung Ihres Kontos bitten, wird es zunächst für 30 Tage deaktiviert (damit Sie ggfs. die Reaktivierung beantragen können). Dann wird das Konto gelöscht. Wir werden auch personenbezogene Daten in Zusammenhang mit der In-App-Nachricht-Funktion innerhalb von 30 Tagen löschen, nachdem Sie Ihr Nutzerkonto gekündigt haben. Bitte beachten Sie, dass Nachrichten, die an andere Benutzer unseres Dienstes gesendet werden, auf deren Geräten gespeichert werden und von uns nicht gelöscht werden können. 

Es gibt auch Fälle, in denen wir Ihre Daten gemäß unseren rechtlichen Verpflichtungen länger aufbewahren müssen oder wenn dies für rechtliche Ansprüche erforderlich ist. 

9. Informationen zu Kindern

TikTok ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Wenn Sie glauben, dass wir personenbezogene Daten über ein Kind unter dem entsprechenden Alter besitzen oder von einem Kind unter dem entsprechenden Alter erhoben haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@tiktok.com.

10. Änderungen

Wir werden Ihnen wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie durch eine Benachrichtigung auf unserer Plattform oder auf andere Weise bekanntgeben. Das unter „Zuletzt aktualisiert“ angegebene Datum ganz am Anfang dieser Richtlinie spiegelt die Änderung des Datums des Inkrafttretens der Erklärung wider. 

11. Wer wir sind und wie Sie uns kontaktieren können

TikTok Ireland und TikTok UK stellen die Plattform und die damit verbundenen Dienste zur Verfügung und verarbeiten gemeinsam personenbezogene Daten in der in dieser Richtlinie und in unseren Nutzungsbedingungen beschriebenen Weise. Für Nutzer der Plattform im EWR und in der Schweiz ist TikTok Ireland der Dienstanbieter gemäß unserer Nutzungsbedingungen und wenn Sie sich in Großbritannien befinden, ist der Anbieter der Plattform TikTok UK. TikTok Ireland und TikTok UK tauschen als gemeinsame Datenverantwortliche Ihre Daten untereinander aus, wenn dies für den effizienten Betrieb der Plattform und in Übereinstimmung mit den anwendbaren gesetzlichen Vorschriften erforderlich ist.

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie den Datenschutzbeauftragten von TikTok kontaktieren möchten, können Sie dies per E-Mail an privacy@tiktok.com oder unter der folgenden Postanschrift tun.

Für Nutzer in dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz: TikTok Technology Limited, 10 Earlsfort Terrace, Dublin, D02 T380, Irland. 

Für Nutzer in Großbritannien: TikTok Information Technologies UK Limited, WeWork, 125 Kingsway, London, WC2B 6NH, England.

Wenn Ihre Beschwerde durch Ihre Kontaktaufnahme mit uns nicht geklärt wird, haben Sie das Recht, bei der Datenschutzaufsichtsbehörde vor Ort eine Beschwerde einzulegen.