Hochladen

Für dich

Melde dich an, um Erstellern zu folgen, Videos Likes zu geben und Kommentare anzuzeigen.

Beliebte Themen

Comedy

Games

Essen

Tanzen

Beauty

(Haus-)Tiere

Sport

Vorgeschlagene Konten

eh-background

Effekte erstellen

Mehr
© 2023 TikTok

lifeisfullofgoodies

Mara Hörner

40Folge ich
29.4KFollower
367.1K Likes

Mara Hörner Blog: LIFE IS FULL OF GOODIES Alle Rezepte findet ihr hier:

Videos

Gefällt

Die mit Abstand besten Bagels! Außen knusprig und innen weich! Zutaten für den Teig: • 2 Esslöffel Rohrzucker • 300 ml lauwarmes Wasser • ½ Würfel frische Hefe, ca. 20 g • 500 g Weizenmehl Typ 405 • 2 Esslöffel Olivenöl • 2 Teelöffel Salz Zum Bestreuen: • 4 Esslöffel weißer Sesam • 4 Esslöffel Mohn • 4 Esslöffel Kürbiskerne Zudem: • Wasser zum Siedenlassen • 2 Esslöffel Honig für das Wasser • 1 Teelöffel Salz für das Wasser Zubereitung: • Den Rohrzucker mit dem lauwarmen Wasser verrühren, frische Hefe hineinbröckeln und auflösen (einfach umrühren) und sodann ca. 10 Min. stehen lassen. • Anschließend Mehl, Olivenöl und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt in einer Schüssel an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. • Anschließend den Teig nochmals durchkneten, dann in 8 gleichgroße Teile schneiden und zu Kugeln formen. • Mithilfe eines Kochlöffels, den man in die Mitte steckt und dann kreisen lässt, die typischen Löcher in die Bagels drehen. Die Bagels auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Abgedeckt ca. 10 Min. gehen lassen. • Den Backofen auf 200 °C Umluft (220 C° Ober- / Unterhitze) vorheizen. • Währenddessen in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Honig und Salz hineingeben und kurz köcheln lassen. Dann runterschalten, damit das Wasser nur noch ganz leicht köchelt. • Die Bagels in mehreren Portionen vorsichtig in das Wasser gleiten lassen, ca. 45 Sekunden köcheln lassen, vorsichtig wenden und weitere ca. 45 Sekunden im Wasser lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen lassen und auf das Backblech setzen. Die Bagels reichlich mit Sesam und Mohn bestreuen und im Anschluss ca. 20 Min. backen. • Die Bagels am besten ganz frisch verzehren. #foryoupage #bagel #bagels #food #rezept #viral #fypシ #frühstück
Valentinskrapfen! Super einfaches Rezept und perfekt für die Liebsten! Zutaten: Für den Hefeteig: • 1 Würfel frische Hefe (wer weniger Hefe verwenden möchte, der kann auch nur 1/2 Würfel nehmen, einfach dann den Teig ein wenig länger gehen lassen, er sollte sich ungefähr verdoppelt haben) • 200 ml lauwarme Milch • 50 g Zucker • 500 g Mehl • 2 Eier • 60 g Butter, geschmolzen • 1 Prise Salz Für die Vanillepuddingfüllung: • 400 ml Milch • 2 EL Zucker • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver • 1 Päckchen Vanillezucker Zudem: • Frittierfett, ca. 1 - 1,5 l • Zimtzucker zum Wälzen Zubereitung: • Die Hefe in die lauwarme Milch bröckeln. Zucker dazugeben, umrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen. • Nun alle weiteren Teigzutaten dazugeben und alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Den Teig einige Minuten gut durchkneten, er sollte nicht mehr zu sehr kleben. Tut er dies doch, einfach noch 1 +2 Esslöffel mehr Mehl dann unterkneten. Den Hefeteig nach dem Kneten abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Der Teig sollte sich ungefähr verdoppelt haben. Hat er das noch nicht, dann noch etwas länger gehen lassen. • Den Teig sodann auf leicht bemehlter Fläche 1 -2 cm dick ausrollen und Herzen ausstechen. • Den Teig mit einem Geschirrtuch abdecken und nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Herzen im Anschluss dann portionsweise in heißem Fett ausbacken (das Öl darf nicht zu heiß werden, da die Krapfen ansonsten schnell zu dunkel werden und innendrin nicht durch sind). • Anschließend auf Küchenkrepp abtropfen lassen und noch warm im Zimtzucker wälzen. • Zum Schluss noch mit Pudding füllen und frisch servieren! #krapfen #valentinstag #foryoupage #valentinesday #herz #liebe #rezept #fypシ
Herzkekse für Valentinstag! 💕💝 sehen nicht nur toll aus sondern sind auch super lecker! Zutaten für den Plätzchenteig: • 250 g Mehl • 125 g Butter , weich • 125 g Zucker • 1 Päckchen Vanillezucker • 1 Ei Für den Marmorguss: • 250 g Puderzucker • 3-4 EL Wasser • Lebensmittelfarbe in rosa Für das Royal Icing: 250 g Puderzucker • 1 Eiweiß • 1 Spritzer Zitronensaft Zubereitung Plätzchen: • Aus den Zutaten einen glatten Teig kneten und diesen abgedeckt 20 Minuten ruhen lassen. Sodann auf leicht bemehlter Fläche ausrollen und Herzen ausstechen. • Die Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) ca. 8-10 Minuten backen. • Anschließend gut auskühlen lassen. GUSS: Puderzucker mit Wasser glattrühren und die Plätzchen eintunken, um sie weiß zu färben. Wer einen Marmoreffekt haben möchte, der nimmt 2-3 Esslöffel vom Zuckerguss weg und färbt diesen mit der rosa Lebensmittelfarbe ein. Sodann bringt er den rosa Zuckerguss mit Hilfe eines Löffels oder einer Gabel kreuz und quer (ähnlich wie ein Gitter) auf dem weißen Zuckerguss auf. Dann tunkt man die Plätzchen kurz hinein und bekommt einen Marmoreffekt. Um die Plätzchen komplett rosa oder pink zu bekommen, verrührt man den Guss natürlich gleichmäßig mit der Farbe und tunkt dann erst die Plätzchen ein. Die Plätzchen anschließend gut trocknen lassen. Royal Icing: Für das Royal Icing das Eiweiß mit dem Zitronensaft verrühren und steifschlagen. Während dem Rühren nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen und so lange rühren bis eine weiße, cremige Konsistenz entsteht. Zudem muss das Eiweiß recht fest werden bzw. es sollten schöne, kleine Spitzen entstehen, wenn man den Rührer rauszieht. Das Royal Icing in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und die Kekse damit verzieren. #valentinesday #herz #valentinstag #kekse #geschenkidee #foryoupage #fypシ
Hol dir die TikTok-App